Die Venstermacher Menü

Fenster aus Holz sind voller Vorteile.

HolzFenster schaffen ein gesundes Raumklima und sparen Energie
Holz als natürlich gewachsener Werkstoff beeinflusst durch seine Eigenschaften Raumtemperatur und Luftfeuchtigkeit positiv. Holz ist ein Teil eines natürlichen Kreislaufes und ist daher stofflich und thermisch verwertbar. HolzFenster lassen sich nicht nur energiesparend herstellen, Holz ist aus wärmetechnischer Sicht der ideale Rahmenwerkstoff.

Sind langlebig, stabiler und widerstandsfähig
Allerorts findet man funktionstüchtige HolzFenster, die 80 Jahre und älter sind. Rahmen aus Holz sind verwindungssteif, das schont die Klebestellen des Scheibenrundverbundes und verlängert die Lebensdauer besonders für große Fenster. Fensterrahmen aus Holz werden bei Kälte nicht spröde, bei Wärme nicht weich und widerstehen verschmutzter und aggressiver Luft. Außerdem hat Holz die geringste Wärmedehnung aller Fenstermaterialien.

HolzFenster sind wartungsarm
Holz ist antistatisch und zieht daher Schmutz und Staub nicht an. Fensterrahmen lassen sich daher leicht reinigen und pflegen. 

HolzFenster bieten mehr als sie kosten
Holzfenster aus heimischem Nadelholz, zB Fichte, Kiefer oder Lärche sind im Hinblick auf ihre lange Nutzungs eine äußerst wirtschaftliche Investition.

HolzFenster geben Sicherheit
Ein Holzfenster kohlt im Brandfall zwar an, dabei werden aber weder hochgiftige Gase frei, noch treten Verformungen auf, sodass die Glasscheiben noch ganz bleiben, und ein Übergreifen auf andere Geschosse verhindert wird (mit Brandschutzverglasung: F90).

HolzFenster bieten Gestaltungsmöglichkeiten
Der Wunsch nach individueller Farbgebung (auch innen und außen unterschiedlich) kann unproblematisch erfüllt werden. Holz lässt sich in jedem Farbton lasieren oder lackieren. Auch verschiedene Fensterformen lassen sich herstellen – von historischen bis zu modernen Fensterrahmen.

Warum wir Venster mit V schreiben

V wie Venstermacher steht für Vorarlberger Qualitätsarbeit, V wie Venstermacher steht für Verlässlichkeit, V wie Venstermacher steht für Vertrauen auf Holz
lesen Sie mehr

Warum wir Venster mit V
richtig schreiben?

Weil V für alles steht, was wir sind und tun:

Vorarlberger Qualitätsarbeit
Wir Venstermacher produzieren mit unseren heimischen Mitarbeitern hochwertige ökoFenster für jeden Anspruch.

Verlässlichkeit
Auf unsere ökoFenster ist in punkto Langlebigkeit Verlass. Dafür sorgen die ausgewählten Materialien und die fachmännische Verarbeitung.

Vertrauen auf Holz
Holz ist aus technischer, ökologischer und gestalterischer Sicht der ideale Rahmenwerkstoff.

Vielseitigkeit
Wir entwickeln permanent mit Architekten und Planern neue ökoFenster für Ihre persönlichen Wünsche.

Verbundenheit zu Umwelt und Natur
Diese zeigen wir durch den nachwachsenden Werkstoff Holz, die umweltschonende Herstellung und die Nachhaltigkeit unserer Produkte. Unsere ökoFenster sind frei von Dioxin, Lindan, Formaldehyd, HFKW und PVC. Aus diesem Grund dürfen sie auch als ökoFenster bezeichnet werden.

Vorsprung durch Wissen und Technik
Wir produzieren ökoFenster in Holz und Holz-Alu mit hochwertigen Maschinen und bestem Material.

zurück

Was Venster vom Fenster unterscheidet

Holz oder Holz/Alu Fenster - Als Standard-Holzsorten setzen wir Fichte, Tanne, Lärche und Kiefer aus heimischen Wäldern ein. Ökofenster werden nur mit Beschlägen ausgewählter Markenhersteller gefertigt. Wir verwenden nur PVC-freie Dichtungen. In Ihre Ökofenster werden hochwertige Isoliergläser bzw. Sondergläser (zB. Schallschutz-, Sicherheitsgläser, usw.) eingebaut.
lesen Sie mehr

Was Venster vom Fenster unterscheidet, ist mehr als nur ein Buchstabe.

Holz / Holz-Alu
Fachmännisch verarbeiten wir feinjähriges, trockenes Holz. Als Standard-Holzsorten setzen wir Fichte, Tanne, Lärche und Kiefer aus heimischen Wäldern ein. Auf Wunsch können auch andere Hölzer verwendet werden. Holz-Alu-Fenster sind unsere Spitzenprodukte. Sie verfügen über den optimalen Wetterschutz und können je nach Wunsch in zahlreichen Designvarianten produziert werden.

Beschlag
ökoFenster werden nur mit Beschlägen ausgewählter Markenhersteller gefertigt. Sie können auch noch nach Jahren optimal eingestellt werden.

Oberflächen
Unsere Sorgfalt bei den Oberflächen erhöht die Lebensdauer Ihrer ökoFenster. Wir verwenden umweltverträgliche und pflegeleichte Mehrschicht-Systeme. Dank unserer handwerklichen Flexibilität erfüllen wir Ihre persönlichen Farbwünsche.

Dichtung
Wir verwenden nur PVC-freie Dichtungen. Diese bleiben länger elastisch und sind bei Bedarf kostengünstig austauschbar.

Wetterschenkel
Wind und Wetter beanspruchen die unteren Teile des Stock- und Flügelrahmens am stärksten. Darum schützen wir Ihr ökoFenster mit einem durchgehenden und wärmegedämmten Aluminiumprofil.

Glas/Glasversiegelung
In Ihre ökoFenster werden hochwertige Isoliergläser bzw. Sondergläser (zB. Schall- schutz-, Sicherheitsgläser, usw.) eingebaut. Die ökoFenster werden mit Silikon versiegelt oder trocken verglast. Damit ist ein

zurück